Sie befinden sich hier: Mosel erleben | Karlsbader Platz

Karlsbader Platz: Gelebte Freundschaft

Der Platz in der Altstadt von Bernkastel-Kues, direkt hinter dem Gebäude der Tourist-Information, trägt den Namen Karlsbader Platz. Er verdankt ihn Karlovy vary (Karlsbad), der tschechischen Partnerstadt von Bernkastel-Kues.

Mit der berühmten Kurstadt in Tschechien verbindet Bernkastel-Kues seit über 10 Jahren eine lebendige Partnerschaft. Verschiedene Freundeskreise und ein sehr aktiver Partnerverein belegen dies eindrucksvoll.

Flanieren und genießen
Der Karlsbader Platz mit seinen Cafés, Restaurants und Weinstuben ist ein attraktives Ziel für viele Gäste und Besucher, die Ihren Urlaub an der Mosel in Bernkastel-Kues verbringen. Dank seiner zentrale Lage finden hier auch regelmäßig Konzerte und andere Veranstaltungen statt. So wird beispielsweiser der neue Moselsteig hier offiziell eröffnet. Im Rahmen der Sommerbühne Bernkastel-Kues werden hier regelmäßig Live-Konzerte geboten, und auch für Gesangvereine oder Kapellen ist er ein begehrter Veranstaltungsort. Nicht zuletzt ist er – zusammen mit dem historischen Markplatz – einer von 2 Spielstätten für zahlreiche Musikgruppen während des großen „Weinfest der Mittelmosel“.

Partnerschafts-Brunnen
Der Brunnen auf dem Karlsbader Platz ist ein Geschenk der tschechischen Partnerstadt, sein Pendant steht an der Pestsäule in Karlsbad. Die Plastik symbolisiert das ewige Leben, den Tag und die Nacht. Das Mädchengesicht erinnert an den Tag, das Jungengesicht mit geschlossenen Augen an die Nacht. Die zwei Schlangen verkörpern die ewige Kraft, auf den Körpern sind u. a. Weintrauben erkennbar. Der in Kaskaden fallende Wasserfall – über drei Ebenen – erinnert an den ewigen Kreislauf: Wasser ist ein Symbol für Gesundheit, Sauberkeit und Kraft.

Lebendige Partnerschaft
Die Stadt Bernkastel-Kues unterhält seit 1990 eine freundschaftliche Verbundenheit zu dem internationalen böhmischen Weltkurort Karlsbad in Tschechien. Seitdem werden alljährlich Delegationen von Bernkastel-Kues zur Kursaisoneröffnung Anfang Mai nach Karlsbad eingeladen. Ein offizieller Gegenbesuch von Karlsbad erfolgt alljährlich zum Weinfest der Mittelmosel nach Bernkastel-Kues. Von Beginn an dabei waren der langjährige Verkehrsamtsleiter der Stadt Bernkastel-Kues, René Achtermann und Willi Bottler.

http://www.karlovy-vary.cz/de/

Folgende Unterkünfte in Bernkastel-Kues könnten Sie interessieren

Hausansicht

Gästehaus Anneliese Gerhard

Gemütliches 2-Zimmer-Appartement mit Parkplatz in der verkehrsberuhigten Zone von Bernkastel,..

Gästehaus Hauth

Gästehaus-Weingut P.J. Hauth

Gemütliche, großzügige Gästezimmer, sehr ruhig, nahe der Mosel gelegen. Historischer Weinkeller..

Wissenswertes von A - Z

Moselbahn

Radelbusse entlang der Moselstrecke

Die Radelbusse mit Fahrradtransport der Moselbahn fahren auf der Strecke zwischen Trier -..

Moselaussichten von der Bresgenruh

Bresgenruh - Aussichtspunkt

Die Bresgenruh ist ein Aussichtspunkt im Wald hoch über der Altstadt von Bernkastel-Kues. Von hier..

Diese Veranstaltungen in Bernkastel-Kues könnten Sie interessieren

Bernkastel-Kues an der Mosel

Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag in Bernkastel-Kues. Die Geschäfte haben ab 13 Uhr geöffnet.

Doctor-Tour durch Bernkastel_Foto MGZ

Doctor-Führung in Bernkastel-Kues

Eine beliebte Legende in der Moselstadt besagt, dass im 14. Jhd. der Trierer Kurfürst Boemund II...

Karlsbader Platz in der Altstadt

Anzeige

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt