Mosel-Radweg Etappe 2: Perl bis Nittel

leicht
25.317 m
50 m
72 m
1:44 h
137 m
157 m

Die zweite Etappe des Mosel-Radwegs verläuft komplett am rechten, deutschen Moselufer. Es bietet sich allerdings stets der Blick hinüber nach Luxemburg, da die Mosel auf dem gesamten Abschnitt die Grenze zwischen den europäischen Nachbarstaaten bildet. Der befestigte Radweg führt ohne Steigungen durch das breite Tal der Obermosel. Das Landschaftsbild ist zunehmend geprägt von Weinbergen und Winzerorten, welche die Flussufer säumen. Der Etappen-Zielort Nittel bietet die besten Voraussetzungen für den Abschluss der heutigen Radtour. In einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe vor Ort lässt sich bei einem Glas Elbling bestens der Tag ausklingen.


Eigenschaften


Stage tour
Nice views
Tour route
With refreshment stops
Suitable for families and children
Cultural/historical value


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour

Perl

Zielpunkt der Tour

Nittel

Tipp des Autors

Ein Abstecher zum größten Mosaik  nördlich der Alpen (160 qm) in der römischen Villa Nennig lohnt sich. (Geöffnet von März - November)

Höhenprofil:



Quelle: Mosellandtouristik GmbH

Autor: Mosellandtouristik GmbH

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt