Mosel-Radweg Etappe 8: Traben-Trarbach bis Bullay (24,3 km)

leicht
24.269 m
180 m
171 m
1:52 h
92 m
187 m

Die achte Etappe des Mosel-Radwegs führt von der traditionsreichen Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach aus zunächst nach Enkirch. Es lohnt sich, den Mosel-Radweg kurz zu verlassen, um sich die "Schatzkammer rheinischen Fachwerkbaus" genauer anzuschauen. Bei der Fahrt durch die engen Gassen des Weinortes fallen die wunderschön geschnitzten Straßenschilder sowie die vielfältigen Giebel- und Erkerverzierungen an den liebevoll restaurierten Fachwerkbauten ins Auge. Zurück auf dem Mosel-Radweg geht es weiter über Burg in den Winzerort Pünderich. Der historische Ortskern mit den stilvoll restaurierten Fachwerkhäusern bietet die perfekte Kulisse für eine Rast. Der Radweg führt schließlich über den Weinort Breidel weiter nach Zell (Mosel), der Heimat der "Zeller Schwarze Katz". Hier wechselt der Mosel-Radweg über die Brücke ans linke Moselufer. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Etappenziel in Bullay, wo die historische Eisenbahnbrücke zu bestaunen ist. Deutschlands erste Doppelstockbrücke überquert als Stahlkonstruktion die Mosel, oben für die Eisenbahn und unten für den Straßenverkehr.


Eigenschaften


Stage tour
Nice views
Tour route
With refreshment stops
Suitable for families and children
Cultural/historical value


Empfohlene Jahreszeit


Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour

Traben-Trarbach

Zielpunkt der Tour

Bullay

Tipp des Autors

Wer nach dieser Etappe noch nicht zu erschöpft sein sollte, für den lohnt sich ein Abstecher auf die Marienburg. Sie bietet einen wunderschönen Ausblick über das Zeller Land!

Höhenprofil:



Quelle: Mosellandtouristik GmbH

Autor: Mosellandtouristik GmbH

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt