Sie befinden sich hier: Mosel erleben | Wein und Genuss | Weinwissen

Wissen rund um Moselwein

In einer Zeit, in der Gesundheit wieder als unser wertvollstes Gut entdeckt wird, erhält auch der Wein einen neuen Stellenwert.

Mineralische, feinfruchtige Weißweine mit relativ niedrigem Alkoholgehalt sind das Kennzeichen des Weinanbaugebietes Mosel. Weine, die besonders gut zu einem modernen Lebensstil und zur leichten Küche mit internationalen Einflüssen passen.
Den einzigartigen filigranen Charakter erhalten die Weine von der Mosel und ihren Nebenflüssen Saar und Ruwer durch die besonderen geologischen, topographischen und klimatischen Bedingungen in den Flusstälern. Mosel, Saar und Ruwer winden sich in engen Schleifen durch eine Kulturlandschaft, in der schon Kelten und Römer vor 2000 Jahren Wein anbauten. Die Region ist das fünftgrößte deutsche Weinbaugebiet mit rund 8.700 Hektar Rebfläche. Fast die Hälfte der Reben wächst an steilen Hängen aus Schiefergestein. Die nach Süden oder Südwesten ausgerichteten Steillagen und Terrassen bieten den Reben ein hervorragendes Mikroklima.

Der Star: Riesling
Der Riesling ist die wichtigste Rebsorte und wird auf etwa 5300 Hektar Weinbergsfläche angebaut. Auf dem mineralreichen Schieferboden der Steilhänge findet der Riesling ideale Wachstumsbedingungen. Die Wurzeln der Reben dringen metertief in den Boden ein, um sich mit Wasser und Mineralien zu versorgen. Der spät reifende Riesling hat in den Lagen an Mosel, Saar und Ruwer genug Zeit, eine große Aromenvielfalt und Feinheit zu entwickeln.

Mosel-Terroir
Dank der Böden aus 400 Millionen Jahre altem, verwitterten Tonschiefer und einer langen Reifephase sind die Weine von einer charakteristischen Mineralität geprägt. In dem relativ weit nördlich gelegenen Anbaugebiet gelingt es den Winzern, leichte Weine mit verhältnismäßig wenig Alkohol und dennoch vollem Geschmack zu erzeugen. Selbst die kräftigeren trockenen Weine wirken aufgrund der Mineralität fein und elegant.


Weinbaugebiet Mosel

Zahlen und Informationen zum Weinbaugebiet Mosel.

mehr

Großlagen und Einzellagen

In den Moselorten im Ferienland.

mehr

Terroir

Klima, Boden und Winzer: die 3 Faktoren des Mosel-Terroir.

mehr

Die verschiedenen Rebsorten

Informationen zu den Wein-Rebsorten.

mehr

Weingeschmack

Lieblich, trocken oder fein - wie soll der Wein denn sein ...?

mehr

Anzeige

Qualitätsstufen

Von Auslesen, Kabinett, Tafelweinen und Trockenbeerenauslesen …

mehr

Wein-Geschichte

Von Kelten und Keltern und Römerkeltern.

mehr

Bio-Wein

Ökologischer Weinanbau an der Mosel - Mehr als nur Bio.

mehr

Wein von A -Z

Eine kleine Moselweinkunde für Ihren Weinurlaub.

mehr
Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt