Mosel-Camino I von Koblenz nach Traben-Trarbach

Ihr Urlaub – Freuen Sie sich auf:

  • 5 Übernachtungen
  • Weinprobe
  • 3-Gang-Menü
  • ab 325,00 Euro

Wandern an der Mosel auf den Spuren des Jakobsweg

Auf rund 180 Kilometern führt Sie der Mosel-Camino, als Teil des Jakobsweges nach Santiago de Compostela, von Koblenz nach Trier. Eine reizvolle und abwechslungsreiche Wegführung durch die einzigartige Moselkulturlandschaft verspricht unvergessliche, besinnliche und eindrucksvolle Impressionen und Erinnerungen.
Auf den rund 86 Kilometern von Koblenz bis Traben-Trarbach wandern Sie vorbei an imposanten Burgen wie Thurant, Eltz und Marienburg sowie an sehenswerten Orten wie Beilstein und Zell nach Traben-Trarbach mit der Ruine Grevenburg.

Preise pro Person in Euro

Doppelzimmer

325,00

Einzelzimmer

399,00

------------------------------------------------------

Leistungen:

5 x Übernachtung mit Frühstück

1 x regionales 3-Gang-Menü

1 x kommentierte Weinprobe

1 x detailliertes Info- und Kartenmaterial (pro Zimmer ein Infopaket)

Individuell buchbare Zusatzleistungen

Gepäcktransfer von Koblenz nach Traben-Trarbach: 72,00 Euro pro Person

Rücktransfer von Traben-Trarbach nach Koblenz: 49,00 Euro pro Person

4 x Lunchpaket: 32,00 Euro pro Person

Zur Buchung

Wanderurlaub an der Mosel

Gesamtstrecke Koblenz bis Traben-Trarbach: ca. 86 km, Schwierigkeit: mittel bis schwer

1. Tag: individuelle Anreise nach Koblenz

Sie reisen individuell nach Koblenz an. Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit der Bahn. Nehmen Sie sich ausgiebig Zeit zur Besichtigung der Festung Ehrenbreitstein und besuchen Sie eines der Wahrzeichen von Koblenz, das Deutsche Eck, die Landzunge, wo die Mosel in den Rhein mündet und dort, wo das imposante Reiter-Denkmal für Kaiser Wilhelm I. errichtet wurde.

2. Tag: von Koblenz nach Alken (18 km)

Sie starten am Fähranleger am Rheinufer in Koblenz-Stolzenfels. Folgen Sie der gelben Jakobs-Muschel auf blauem Hintergrund. Die Gelegenheit, das Schloss Stolzenfels auf Ihrer Wanderung zu besichtigen, sollten Sie sich nicht entgehen lassen und so gelangen Sie im Verlauf Ihrer ersten Etappenwanderung bergauf - jetzt auf der Hunsrückseite - über Waldesch an Ihren Zielort Alken, wo Sie den ersten Tag geruhsam ausklingen lassen können.

3. Tag: von Alken nach Treis-Karden (17 km)

Bevor es am heutigen Morgen weiter geht, lohnt sich noch ein Abstecher zu der über dem Ort thronenden Burg Thurant. Danach überqueren Sie die Moselbrücke und gelangen nach Löf, jetzt wieder auf der Eifelseite. Von hier aus sind es nur 3 km bis nach Hatzenport. Vorbei an markanten Punkten wie dem "Küppchen" führt der Weg auf dem Buchsbaumwanderweg, mit seinen wunderbaren Aussichten in das Moseltal, weiter nach Treis-Karden.

4. Tag: von Treis-Karden nach Bullay (28 km)

Sie wandern durch den Ortsteil Karden und überqueren die Mosel nach Treis. Im Anschluss führt Sie der Mosel-Camino hinauf zum sogenannten "Birkenkopf", doch das Kloster Maria Engelport ist diesen Anstieg auf jeden Fall wert! Besichtigen Sie diese Wallfahrtsstätte der Katholiken und nehmen Sie sich hier eine kleine Auszeit. Nach weiteren 2 km erreichen Sie Beilstein, auch als das "Dornröschen der Mosel" bekannt. Tauchen Sie ein in die mittelalterliche Atmosphäre des idyllischen Ortes. Das Ziel Ihrer heutigen Etappenwanderung ist Bullay.

5. Tag: von Bullay nach Traben-Trarbach (23 km)

Nachdem Sie frisch und erholt gestartet sind, erreichen Sie nach rund 3 km Ihr erstes Zwischenziel, die Zeller Marienburg. Auch hier sind traumhafte Ausblicke über das Zeller Moseltal inbegriffen. Der Aussichtsturm Prinzenkopf und der in der Nähe gelegene Ehrenfriedhof sind nur wenige Gehminuten entfernt. Der Mosel-Camino führt Sie weiter nach Zell. Besuchen Sie die Innenstadt mit dem "Zeller Schwarze Katz"-Brunnen. Über den Bummkopf gelangen Sie nach Enkirch. Der prächtige Panoramaweg führt Ihnen den Weg über die Ruine Grevenburg nach Traben-Trarbach. Das Jugendstil-Örtchen mit seinem Buddha-Museum, seiner Moseltherme und der Unterwelt freuen sich schon auf Sie!

6. Tag: individuelle Abreise ab Traben-Trarbach

Nach dem Frühstück endet Ihre Mosel-Wanderreise. Sie organisieren Ihre Abreise individuell oder nehmen unseren bequemen Rücktransferservice in Anspruch, mit dem Sie zurück nach Koblenz gebracht werden. Eine Vorreservierung ist erforderlich!

Zur Buchung

Ihr vertrauensvoller Reiseservice

Ihr Team vom Ferienland Bernkastel-Kues

  • Offizielle Buchungsstelle für Ihren Urlaub im Ferienland Bernkastel-Kues
  • Sorgfältige Vorbereitung & Planung
  • Reiseexpertise rund um die Mosel

Persönlich vor Ort: Tel. 06531 500195 

Wandern im Urlaub an der Mosel - Weitere Angebote

Wandern nach Herzenslust

Wandern nach Herzenslust

Verschiedene Tagestouren im Ferienland Bernkastel-Kues: mit Wingert-Essen und kommentierter Weinprobe!

2 ÜF: ab 135,00 Euro

Details anzeigen
Zu Besuch beim "Großen Hergott"

Zu Besuch beim "Großen Hergott"

Wanderung zum Wahrzeichen des Mosel- und Weinortes Wintrich: mit Besuch einer Sektmanufaktur!

2 ÜF: ab 155,00 Euro

Details anzeigen
Mosel-Camino II

Mosel-Camino II

Traben-Trarbach nach Trier: 70 Kilometer Mittelmosel pur! Ziel ist das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen!

5 ÜF: ab 315,00 Euro

Details anzeigen
u
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt