Sie befinden sich hier: Regionen | Bernkastel-Kues | Sehenswertes | Cusanus-Geburtshaus

Cusanus-Geburtshaus am Moselufer

Nikolaus Cusanus, geboren in Kues an der Mosel, zählt zu den ganz Großen der abendländischen Geistesgeschichte. Eine große Fahne an der Fassade grüßt die Besucher des Hauses am Nikolausufer 49 auf der Kueser Seite von Bernkastel-Kues.

Hier wurde 1401 der weltberühmte Philosoph, Mystiker, Naturwissenschaftler und Kardinal geboren. Sein Geburtshaus enthält die ständige Ausstellung »Nikolaus von Kues, 1401 – 1464, – Leben und Werk im Bild«, eine Dokumentation von Dr. Helmut Gestrich in Zusammenarbeit mit der Landesbildstelle Rheinland-Pfalz und der Cusanus-Gesellschaft Bernkastel-Kues. Die Ausstellung informiert über die Herkunft des Nikolaus von Cues, sein Studium und seine Bildung und sein öffentliches Wirken, außerdem über sein St. Nikolaus-Hospital als sichtbares und seine Schriften als geistiges Erbe. Die Darstellung seiner Lebensstationen sowie seiner großen Legationsreise 1451/52 von Professor Erich Meuthen, das Globusspiel, die Stiftungsurkunde des Hospitals und zahlreiche Faksimile-Schriften ergänzen die Dokumentation.

In diesem Hause hat er sein philosophisches Hauptwerk »De docta ignorantia« am 12. Februar 1440 vollendet, ein Werk, das wie ein Grenzstein zwischen Mittelalter und Neuzeit steht. Es löste die mittelalterliche Theologie und ihr geozentrisches Weltbild durch eine neue Deutung des Weltbaues ab. Diese ging sogar über Kopernikus, Galilei und Kepler hinaus und hat sich selbst im Licht der modernen Astrophysik eines Albert Einstein dem Grunde nach als wahr erwiesen.
Die Räume des Geburtshauses dienen dem kulturellen Leben unserer Zeit: Kunstausstellungen, Religionsgespräche, Vorträge, Musik und auch Feiern aus verschiedenen Anlässen finden hier statt.

Öffnungszeiten
16.04. - 31.10.:  "Sommeröffnungszeiten"

Dienstags - samstags: 11 - 17 Uhr
Sonntag/Feiertage: 10 - 14 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten
Führungen und Gruppen auf Anfrage!
 
01.11. - 15.04.: "Winteröffnungszeiten"
Dienstags - samstags: 13 - 17 Uhr
Sonntag/Feiertage: 10 - 14 Uhr
Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten
Führungen und Gruppen auf Anfrage!
 
Eintrittspreise in die Ausstellung ab 01.11.2015:

Kinder/Jugendliche: 1,50 Euro
Erwachsene: 2,50 Euro
Führungen werden separat berechnet. Bitte kontaktieren Sie den Leiter des Hauses.

Geburtshaus des Nikolaus von Kues
-Cusanus-Geburtshaus-
Nikolausufer 49
54470 Bernkastel-Kues
Leitung: Gerhard W. Kluth
Fon 06531/2831,
geburtshaus(at)bernkastel-kues.de
www.nikolaus-von-kues.de

 

 

Folgende Unterkünfte in Bernkastel-Kues könnten Sie interessieren

Hausansicht

Hotel-Restaurant Germania

Familiäres Hotel in der Altstadt von Bernkastel mit Restaurantbetrieb und Terrasse für Hotelgäste.

Haus Edeltrud

Haus Edeltrud

Unser gepflegtes Haus mit freundlicher Atmosphäre liegt direkt am Moselufer. Geschmackvolle..

Wissenswertes von A - Z

Parken

P3 - (Bus-) Parkplatz Moselufer Gestade

Dieser Parkplatz am Bernkasteler Moselufer bietet ca. 550 Parkplätze für Pkw und ca. 20..

Moselbahn

Radelbusse entlang der Moselstrecke

Die Radelbusse mit Fahrradtransport der Moselbahn fahren auf der Strecke zwischen Trier -..

Diese Veranstaltungen in Bernkastel-Kues könnten Sie interessieren

Bahnhof Cues: das Brauhaus in Bernkastel-Kues

Handpicked im Bahnhof Cues

Vatertag mit Live-Musik in Bernkastel-Kues!Eintritt frei!

Nachtwächterführung an der Mosel

Nachtwächterführung durch Bernkastel

Bei diesen Wachgängen mit dem "Nachtwächter" Hans Peter Kuhn erfahren die Teilnehmer Geschichte und..

Cusanus-Geburtshaus am Moselufer in Kues

Anzeige

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt