Sie befinden sich hier: Regionen | Bernkastel-Kues | Sehenswertes | Kloster Machern

Kunst, Kultur und Küche im Kloster Machern

Umgeben von Weinbergen, unweit von Bernkastel-Kues, liegt in idyllischer Lage das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Machern. Es beherbergt ein Museum und verschiedene Gastronomiebetriebe und bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Geschichte des Klosters
Aus dem Jahre 1084 stammen die ersten Hinweise auf eine klösterliche Lebensgemeinschaft am Ort des heutigen Kloster Machern. Die eigentliche Gründung vollzog sich im Jahre 1238, als das Frauenkloster dem Ortsverband der Zisterzienser aufgenommen und der Abtei Himmerod unterstellt wurde. Seine Lage im Herzstück der Mittelmosel und die bedeutende Stellung des Zisterzienserordens im europäischen Spitzenweinbau machten Machern mit seinen Besitztümer in Wehlen, Rachtig und Zeltingen zu einem einflussreichen weinbaulichen Zentrum. Anfang des 18. Jahrhunderts bekam das Kloster seine barocke Form. Besonders sehenswert sind der herrliche Barocksaal und die eindrucksvolle Kapelle. 

Historisches Puppen-, Spielzeug- und Ikonenmuseum
Schwerpunkt Jahrhundertwende: über 2000 Exponate historischer Spielsachen sowie 200 Ikonen aus Russland, Rumänien und Äthiopien. Die Sammlung im Puppenmuseum beschäftigt sich überwiegend mit dem Zeitraum zwischen 1850 und 1925. Die unterschiedlichsten Puppenstuben zeigen Kaufmannsläden, Handwerkerstuben, eine Apotheke und Küchen. Auch das beliebte Blechspielzeug ist im Museum von Kloster Machern zu bewundern. Eisenbahnen, Autos und Motorräder mit aufwendiger Mechanik. Ikonen sind Kultbilder der Orthodoxen Kirche. Sie schließen die ganze Theologie und Spiritualität der Ostkirche ein. Einst in Byzanz entstanden, schmückten sie seit dem frühen Mittelalter die Kirchen, Klöster und auch Privathäuser. Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen verschiedenster Künstler und Kunstrichtungen beleben das Museum immer wieder auf das Neue. 

Info zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten.

Hofgut "Stift Kloster Machern" AG
An der Zeltinger Brücke
D-54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06532-951640
Fax: 06532-951639
Mail: info@klostermachern.de 

Wissenswertes von A - Z

Genießen an der Mosel in Wehlen_Foto Hotel

Hotel-Restaurant "Zur Moselbrücke"

Das Restaurant verwöhnt mit gut-bürgerlicher Küche. Genießen Sie im Sommer auf der Terrasse..

Brücke über die Mosel in Bernkastel-Wehlen

Wehlener Moselbrücke

Die Wehlener Moselbrücke ist die einzige Hängebrücke, die über den Fluss führt.

Diese Veranstaltungen in Wehlen könnten Sie interessieren

Weinvergnügen an der Mosel in Wehlen

Tage der offenen Weinkeller in Wehlen

Traditionell am Christi Himmelfahrts-Wochenende laden die Wehlener Winzer zu den "Tagen der offenen..

Wehlen an der Mosel

Pfarrfest an der Kirche

Mit Mittagessen, Kaffee & Kuchen und - voraussichtlich - einer Führung durch die Streuobstwiesen..

Kloster Machern im Moseltal

Anzeige

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt