Sie befinden sich hier: Regionen | Tipps und Sehenswertes | Busfahrten

Busfahrten für Moselurlauber

Sie können in Ihrem Moselurlaub viele interessante eintägige Busfahrten unternehmen, zum Beispiel nach Trier, Luxemburg, Idar-Oberstein oder Paris. Zusteigen können Sie von fast jedem Moselort.

 

Die Busreisen sind gut organisiert und ermöglichen Ihnen, viele interessante Städte und Destinationen kennen zu lernen.

Die Fahrten im Überblick (Mai bis Ende Oktober)

 

Moseltour (immer montags ab 1.Mai)

Unsere Reise führt uns entlang der Mosel nach Beilstein, dem "Dornröschen der Mosel". Hier haben Sie einen kurzen Aufenthalt zum Besuch des malerischen Ortskerns unterhalb der Burgruine. Weiter geht die Fahrt nach Cochem mit der berühmten Reichsburg. Bummeln Sie durch die Altstadt mit historischen Wehrtürmen und Toren, malerischen Fachwerkhäusern, dem Marktplatz und der schönen Moselpromenade.

Vorbei am Calmont, dem steilsten Weinberg Europas, fahren wir entlang der malerischen Untermosel nach Koblenz. Besonders bekannt ist die Untermosel für die terrassenförmig angelegten Weinberge - daher auch der Name "Terrassenmosel".

Unser nächster Stopp ist Koblenz, UNESCO Welterbe und mit über 2000 Jahren eine der ältesten Städte Deutschlands. Während unserer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten. Unser erster Stopp in Koblenz ist hoch über der Stadt in den Parkanlagen der ehemaligen Bundesgartenschau, direkt an der berühmten Festung Ehrenbreitstein. Von der extra für die Bundesgartenschau errichteten Aussichtplattform bietet sich ein spektakulärer Ausblick über das Deutsche Eck mit der Kaiser Wilhelm-Statue und den Zusammenfluss von Rhein und Mosel.

Im Anschluss fahren wir zum Deutschen Eck. Hier haben Sie einen mehrstündigen Aufenthalt, um an der schönen Moselpromenade zu spazieren und die Sehenswürdigkeiten der bekannten Altstadt mit Herz-Jesu-Kirche, Kurfürstlichem Schloss, Schängelbrunnen und Augenroller, Basilika St. Kastor und Alter Münze auf eigene Faust zu erkunden. Zudem besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf der Mosel oder der Fahrt mit der Koblenzer Seilbahn. Gegen 17:00 Uhr treten Sie Ihre Heimreise an.

 

Leistungen
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundigen Busfahrer.
Fahrpreis: 23,- €
Kinder: 10,- €

 

Luxemburg (immer dienstags und freitags)

Unser Ausflug führt uns nach Echternach – berühmt durch die Springprozession an Pfingsten. Das Städtchen liegt an einer schönen Schleife der Sauer,  am Eingang zur wunderschönen „Kleinen Luxemburger Schweiz“, dem so genannten Müllertal. Besichtigen Sie dieses berühmte mittelalterliche Städtchen mit der Barockabtei, der viertürmigen romanischen Sankt Willibrord Basilika, den Bürgerhäusern und dem gotischen Rathaus.

Weiter führt uns unsere Reise durch die wunderschöne Luxemburgische Schweiz mit tiefen Wäldern, bizarren Felsformationen, wildromantischen Bächen und Höhlen und Schluchten. Ziel unserer Reise ist Luxemburg Stadt.

Die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg besticht einerseits durch ihre historische Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) und malerische Lage in und um eine Felsschlucht – gleichzeitig ist sie aber auch eines der modernsten und internationalsten Finanzzentren Europas und Verwaltungssitz der Europäischen Union. 
In Luxemburg Stadt führen wir unsere große Stadtrundfahrt durch, mit Erläuterungen zu den berühmten Sehenswürdigkeiten wie Plateau Kirchberg, Gerichtshof der E.G., EU-Parlament, Europabrücke, Großherzoglichem Palais, Grab des Hauptmann von Köpenick, Bockfelsen, Kasematten, Goldenen Frau „Gëlle Fra“, Place de la Constitution, Robert Schuman Monument, Kathedrale „Unserer Lieben Frau“, Herz-Jesu-Kirche (Sacré Coeur) und Place d‘Armes.


Die Zeit am Nachmittag steht zur freien Verfügung, um diese bemerkenswerte Stadt zu erleben und zu besichtigen. Lassen Sie sich vom französischen Flair der Stadt und der Lebensfreude der Luxemburger faszinieren.

Leistungen 
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundigen Busfahrer.
Fahrpreis: 22,- €
Kinder: 10,- €

 

Trier (immer donnerstags und samstags ab Ostern)

Die Hinfahrt führt uns durch das Moseltal mit seinen idyllischen Weinorten zur ältesten Stadt Deutschlands, der mehr als 2000 Jahre alten Römerstadt Trier. 
Weltberühmt ist Trier durch seine römischen Baudenkmäler, von denen viele als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet sind.

Im Rahmen unserer großen Stadtrundfahrt erhalten Sie ausführliche Erläuterungen zu diesen Sehenswürdigkeiten von Weltrang, wie das Amphitheater (für 18.000 Besucher), die Kaiserthermen, die Barbarathermen (die größte römische Thermenanlage nördlich der Alpen), die Konstantin-Basilika (der weltweit größte erhaltene Einzelraum aus der Antike), die Porta Nigra (eines der besterhaltenen Tore der antiken Welt), die Benediktinerabtei St. Matthias mit dem Grab des Apostel Matthias und die Römerbrücke (die älteste Brücke Deutschlands).

Im Anschluss haben Sie viel Zeit zur freien Verfügung, um eines der Denkmäler von innen zu besichtigen. In der malerischen Altstadt warten auf Sie weitere Highlights wie der Dom (die älteste Bischofskirche Deutschlands) in dem der „Heilige Rock“ aufbewahrt wird – besonders zur Heilig Rock-Wallfahrt ein Highlight. Beim Bummel durch die wunderschöne Altstadt sehen Sie weitere Sehenswürdigkeiten wie den Hauptmarkt, die Steipe, den Frankenturm oder das Karl-Marx-Haus.

Lassen Sie sich von dem moselfränkischen Charme der Stadt verzaubern und genießen Sie den Bummel durch eine der schönsten Fußgängerzonen Deutschlands!

Leistungen 
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundigen Busfahrer.
Fahrpreis: 19,- €
Kinder: 10,- €

 

Luxemburg und Trier (immer mittwochs ab dem 1.Mai)

Unser Ausflug führt uns nach Echternach –berühmt durch die Springprozession. Besichtigen Sie dieses mittelalterliche Städtchen mit Barockabtei und Basilika. Weiter führt uns unsere Reise durch die wunderschöne Luxemburgische Schweiz mit tiefen Wäldern, bizarren Felsformationen und wildromantischen Bächen nach Luxemburg Stadt.

Die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg besticht einerseits durch Ihre historische Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) und malerische Lage in und um eine Felsschlucht – gleichzeitig ist sie aber auch eines der modernsten und internationalsten Finanzzentren Europas und Verwaltungssitz der Europäischen Union. In Luxemburg Stadt führen wir unsere Stadtrundfahrt durch, mit den berühmten Sehenswürdigkeiten wie Plateau Kirchberg, EU-Parlament, Großherzoglichem Palais, Grab des Hauptmann von Köpenick, Kasematten und Goldenen Frau „Gëlle Fra“. Im Anschluss haben wir einen Aufenthalt in Luxemburg und die Möglichkeit zum Mittagessen.

Anschließend fahren wir nach Trier, in die älteste Stadt Deutschlands. Weltberühmt ist Trier durch seine römischen Baudenkmäler, von denen viele als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet sind.

Im Rahmen unserer Stadtrundfahrt erhalten Sie Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten wie Amphitheater, Kaiserthermen, Barbarathermen, Konstantin-Basilika und Porta Nigra.  Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, für einen Bummel durch die wunderschöne Altstadt und Fußgängerzone mit weiteren Highlights wie dem Dom, dem Frankenturm oder dem Karl-Marx-Haus.

Leistungen
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundige Busfahrer.
Fahrpreis: 25,- €
Kinder: 10,- €

 

Idar-Oberstein – Herrstein (immer mittwochs ab dem 1.Mai)

Die Route führt uns von der Mosel durch den Hunsrück – das Land des Schinderhannes – nach Kirschweiler. Hier besuchen wir eine Edelsteinschleiferei mit Führung und erhalten fachkundige Erläuterungen zu der Bearbeitung der Edelsteine sowie einen geschliffenen Stein als Andenken (im Fahrpreis inbegriffen). Im Anschluss fahren wir vorbei an der historischen Weiherschleife,  weiter nach Idar-Oberstein – der Stadt der Edelsteine.

Nach der Einführung in die Geschichte der Stadt können Sie beim Bummel durch die bekannte Altstadt Hochkarätiges entdecken oder in einem der vielen schönen Altstadt-Restaurants die Leibspeise der Idar-Obersteiner probieren: den Spießbraten. 
Besonders bekannt ist Idar-Oberstein für die Felsenkirche, die ca. 60 Meter hoch in einer natürlichen Felsnische erbaut wurde. Hier bietet sich von einer Aussichtplattform ein besonderer Ausblick über Idar-Oberstein und die Felsenkirche. 
Die Altstadt lockt zudem mit dem Museum Idar-Oberstein und dem Industriedenkmal Jakob Bengel.

Anschließend fahren wir weiter in den idyllischen Ort Herrstein. Erkunden Sie dieses malerische Dorf mit seinem mittelalterlichen Ortskern, bekannt durch seine verwinkelten Gassen und die Burg mit dem Schinderhannes-Turm.

Leistungen
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundige Busfahrer.
Fahrpreis: 19,- €
Kinder: 10,- €

 

Saarschleife und Drei-Länder-Eck

Die Fahrtstrecke führt uns vorbei an Trier in das 1000-jährige Saarburg; dort haben wir einen Aufenthalt zum Besuch der idyllischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und der über der Stadt thronenden Burg. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hachenberger Mühle antreibt.

Entlang der wunderschönen Saar reisen wir dann nach Mettlach, hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtbummel zum 1000-jährigen „Alten Turm“, der ehemaligen Benediktinerabtei, dem Schinkel-Brunnen, der mit Mosaiken reich geschmückten Pfarrkirche oder zum Besuch des weltbekannten Keramik-Herstellers Villeroy & Boch.

Unsere weitere Reise führt uns nach Orscholz zum Aussichtspunkt Cloef. Die Cloef ist ein felsiger Aussichtspunkt, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die große Saarschleife genießen können. Im Anschluss fahren wir weiter nach Schengen ins Drei-Länder-Eck. Hier besuchen wir das weltbekannte Europadenkmal, das an die Unterzeichnung des Schengener Abkommens zwischen den EU Mitgliedstaaten im Jahr 1985 erinnert.

Die Reise führt uns weiter entlang der Obermosel. Hier besuchen wir die blühende, luxemburgische Touristenstadt Remich – das Zentrum des luxemburgischen Weinbaus, malerisch in Weinberge und Wälder eingebettet. Bei unserem Aufenthalt in Remich sollten Sie unbedingt entlang der großen Moselpromenade spazieren, bevor wir an der schönen Obermosel weiterreisen.

Leistungen
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch ortskundige Busfahrer.
Fahrpreis: 22,- €
Kinder: 10,- €

 

Paris (immer samstags ab dem 18.Mai)

Während unserer großen Paris-Fahrt zeigen wir Ihnen alle Highlights dieser faszinierenden Stadt!

Die Hinreise führt uns auf direktem Weg (via Autobahn) nach Paris. Dort beginnen wir mit unserer eindrucksvollen Stadtrundfahrt zu den weltberühmten Sehenswürdigkeiten: Notre Dame, Madelaine, Opera, Louvre, Sorbonne, Palais Bourbon, Place Concorde, Grand und Petit Palais, Elyseepalast, Champs Elysées mit Triumphbogen, Trocadero und Eiffelturm, Invalidendom, Panthéon, Place Pigalle und Moulin Rouge, Sacre Coeur und Montmartre. In Paris haben Sie die Möglichkeit, vom Hochhaus Montparnasse einen atemberaubenden Blick über die Dächer von Paris zu erleben. Im Anschluss besuchen wir die bekannte Kirche Sacré Coeur auf dem Hügel Montmartre – ein Muss für jeden Paris-Besucher. Erleben Sie den herrlichen Ausblick vom höchsten Punkt in Paris, bevor Sie das Künstler Viertel Montmatre besuchen.

Am Abend haben Sie die Gelegenheit zu einer herrlichen Schifffahrt auf der Seine. Im Anschluss führen wir dann eine eindrucksvolle Lichterfahrt durch das nächtliche Paris durch – Millionen von Lichtern und Farben lassen Paris in seiner ganzen Pracht erstrahlen.

Gegen 24.00 Uhr treten wir die Rückreise an. Zwei erfahrene Chauffeure begleiten Sie bei dieser erlebnisreichen Busreise nach Paris. Diese Stippvisite sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Download Flyer Erlebnisreise Paris

Leistungen
Busfahrt laut Programmbeschreibung mit Erläuterungen durch unsere ortskundigen Busfahrer. 
Fahrpreis: 50,- €
Kinder: 30,- €

Natürlich können Sie Karten im Vorverkauf in der Tourist-Info erhalten.

Download:
Die schönsten Fahrten der Region: Feuerer Bustouristik

Folgende Unterkünfte könnten Sie interessieren

Haus Astor

Ferienwohnung Oliver92 im Astor Haus

Gemütlich und luxuriös, das ist unsere Ferienwohnung. Ob WLAN-Ausstattung oder Sauna und..

Außenansicht

Vital- & Wellnesshotel "Zum Kurfürsten"

Geniessen Sie Ihre kostbare Zeit.In unserem familiengeführten MaXX LifeStyle Resort bieten wir..

Wissenswertes von A - Z

Nordic-Walken an der Mosel

Nordic Walking Park

Rund um Bernkastel-Kues wurden 10 neue Routen geschaffen, die den Anforderungen des Verbandes der..

Genießen in der Altstadt_Foto Scholer_6651

Gästehaus am Schlossberg/Rottiserie Royale

Die Adresse für kulinarisches Wohlbefinden.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Wanderwoche WanderKulTour

24-Stunden-Wanderung im Ferienland Bernkastel-Kues

Die 5. Auflage der 24-Stunden-Wanderung im Ferienland Bernkastel-Kues! Wieder geht es durch die..

Blick auf Bernkastel

Nikolausmarkt in Bernkastel-Kues

Geöffnet hat der beliebte Krammarkt am Gestade und Karlsbader Platz ab 8 Uhr. Abwechslungsreiche..

Ausflugsfahrten ab Kues

Anzeige

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt