<<<Seite 1Seite 2>>>

Cusanus Geburtshaus

Bernkastel-Kues
Cusanus Geburtshaus an der Mosel

Nikolaus von Kues war einer der großen Universalgelehrten in der Zeit der Renaissance: Rechtswissenschaftler, Philosoph, Theologe, Astronom und in vielen Fächern gelehrt. Wesentlich geprägt wurde er von seinem Beruf als Priester und Kardinal. Er suchte unablässig Wege zu Gott, doch erkannte er,..

Heimatmuseum Graacher Tor

Bernkastel-Kues
Graacher Tor in Bernkastel-Kues_Foto C. Arnoldi

Das einzige erhaltene Stadttor in Bernkastel-Kues ist das Graacher Tor. Von den acht Stadttoren und Pforten, welche den Mauerring der alten Stadt Bernkastel durchbrachen, besteht heute nur noch das „Graacher Tor“. Seit 1985 ist in diesem einzig erhaltenen Stadttor ein Heimatmuseum eingerichtet, das..

St. Nikolaus-Hospital Cusanusstift

Bernkastel-Kues
St. Nikolaus Hospital Cusanusstift

Nikolaus von Kues fasste den Entschluss zur Errichtung des Hospitals schon einige Jahre vor seiner Erhebung zum Kardinal im Januar 1450. In Übereinkunft mit seinem Vater, seinem Bruder Johannes und seiner Schwester Klara sollte das gesamte elterliche Erbe in die Stiftung des Hospitals fließen.

Museum Noviomagi und archäologischer Rundweg

Neumagen-Dhron
Museum in der Touristinformation

Das MUSEUM NOVIOMAGI gegenüber der Neumagener Kirche versetzt Besucher in die Römerzeit zurück. Verschiedene Filme, z. B. über die Lage und Dimension des ehemaligen Römerkastells, veranschaulichen die Bedeutung des Ortes in der Antike.

Archäologiepark Belginum

Kleinich
Archäologiepark Belginum im Mosel-Hunsrück

Herzstück des Archäologieparks Belginum ist das 2002 eröffnete Museum. Es steht mitten in dem antiken Straßendorf und vermittelt sehr anschaulich Einblicke in das damalige Leben an einer Fernstraße in keltischer und römischer Zeit. Welche Lebensmittel verzehrten die Bewohner?

Weinmuseum und Vinothek

Bernkastel-Kues
Weinmuseum an der Mosel

Die Mosel-Wein-Erlebniswelt verdeutlicht durch Mittel einer multimedialen Präsentation die Geschichte des WeinKulturLandes Mosel. Moderne Technik lädt die Besucher ein, die Weinkulturlandschaft zu erleben und alles über Landschaft, Wein und Kultur zu erfahren.

Heimatmuseum Longkamp

Longkamp
Heimatmuseum im Urlaubsort Longkamp

Heimatmuseum - ein Mühlenmuseum, das die Geschichte der ehemals zahlreichen Mühlen der Umgebung erzählt und damit auf ganz eigene Art ein Stück Heimatgeschichte dokumentiert.

Historisches Spielzeug-, Puppen- und Ikonenmuseum im Kloster Machern

Bernkastel-Kues
Sehenswert im Urlaub an der Mosel: Kloster Machern

Wenige Autominuten vom Stadtteil Wehlen moselabwärts gleich nach der Zeltinger Brücke steht das „Kloster Machern“. Im Jahr 1238 in den Ordensverband der Zisterzienser aufgenommen, fanden hier die adeligen Damen der Großregion eine Wirkungsstätte im Kloster.

Heimatmuseum im Mattheiser Hof

Graach
Mattheiser Hof im Weinort Graach

In sechs Themenräumen erfahren die Besucher dieses Museums im Moselort Graach alles über die geschichtliche Entwicklung, Weinbau und Landwirtschaft, Kirche, Schule, Vereine und Künstler. Ein Bilderbuch der Ortsgeschichte Graach.

Villa Romana

Veldenz
Villa Romana im Moselort Veldenz

Die Geschichte der „Villa Romana“ kann auf keltisch- römischen Ursprung zurückblicken. Im Keller befinden sich noch große Teile eines gut erhaltenen römischen Bades. Heute ist die „Villa“ ein Ort des Gastes mit wech- selnden Bilderausstellungen und Museum mit einer interessanten, großen..

<<<Seite 1Seite 2>>>
Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt