Sie befinden sich hier: Regionen | Tipps und Sehenswertes | Städtetouren

Städtetouren in der Moselregion

Bernkastel-Kues ist ein idealer Ausgangspunkt um viele interessante Ausflugsziele an der Mosel und im Hunsrück zu besichtigen.

Trier - älteste Stadt Deutschlands"Augusta Treverorum" hieß Deutschlands älteste Stadt bei ihrer Gründung durch Kaiser Augustus im Jahr 16 v.u.Z. Als Hauptstadt des römischen Westreiches und prachtvolle Kaiserresidenz bekam die Stadt dann auch den Namen "Roma Secunda", das zweite Rom. Doch nicht nur wegen ihrer historischen Baudenkmäler wie Porta Nigra, Kaiserthermen oder Amphitheater (UNESCO-Welterbestätten) und Kunstschätze hat sich die Moselstadt einen Namen gemacht, sondern auch wegen ihres vielfältigen kulturellen Angebotes. 

Traben-Trarbach
Die Jugendstilstadt an der Mosel lädt zu einem Besuch voller Flair und Charme ein. Einzigartig, welche Fülle von Jugendstil-Bauwerken und weitläufigen Kelleranlagen weltoffene Weinhändler um 1900 in faszinierender Vollendung erbauen ließen.

Cochem
Cochem ist einer der beliebtesten Ausflugsziele an der Mosel. Vor allem die  mächtige Reichsburg, die sich 100 Meter über der Mosel erhebt, wird gerne besucht.

Bad Bertrich
Ein echter Geheimtipp: Idyllisch zwischen den Maaren der Vulkaneifel und der Mosellandschaft gelegen, bietet Bad Bertrich - auch dank der einzigen Glaubersalztherme Deutschlands - vielfältige Vital- und Wellnessmöglichkeiten.

Zell
Der Wein „Zeller Schwarze Katz“ ist sehr bekannt. Aber nicht nur Weingenießer kommen in Zell an der Mosel auf ihre Kosten. Auch Bewegungshungrige können die imposante Landschaft bei einer Wanderung durch den neu angelegten Collis-Steilpfad mit seinen kleinen alpinen Klettersteigen hautnah erleben.

Koblenz
Am berühmten „Deutschen Eck", wo sich Rhein und Mosel treffen, liegt Koblenz, eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands. Noch heute sind die Spuren einer wechselvollen Geschichte an zahlreichen Stellen in der 2000 Jahre alten Stadt zu finden.

Ein Spaziergang durch die Altstadt mit ihren bedeutenden Kirchen St. Kastor aus dem 9. Jahrhundert, St. Florin und Liebfrauen aus dem 12. Jahrhundert und nicht zuletzt dem Kaiser Wilhelm gekrönten Deutschen Eck wird zu einer lebendigen Geschichtsstunde.

Idar-Oberstein
Idar-Oberstein im Hunsrück galt zu Recht als das Zentrum der Edelsteinindustrie in Deutschland. Erdgeschichte kann in den Edelsteinminen im Steinkaulenbergwerk erfahren werden.

Folgende Unterkünfte in Bernkastel-Kues könnten Sie interessieren

Hausansicht

Gästehaus Kiesgen-Mendgen

gepflegtes Haus mit familiärer Atmosphäre in ruhiger Lage am Weinberg, sonnige Freiterrasse mit..

Ferienland Bernkastel-Kues

Hotel-Restaurant Sonnenlay

Gemütliches familiengeführtes Hotel-Restaurant mit 17 Betten. Ideal für Wanderer und Radfahrer. Der..

Wissenswertes von A - Z

Weinort Bernkastel-Kues_Foto_C. Arnoldi_Veldenz

Großschach und Mühle

Die Anlage befindet sich auf dem Kueser Plateau, angrenzend an das Kurgastzentrum.

St. Nikolaus Hospital Cusanusstift

St. Nikolaus-Hospital Cusanusstift

Nikolaus von Kues fasste den Entschluss zur Errichtung des Hospitals schon einige Jahre vor seiner..

Anzeige

Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt