Sie befinden sich hier:

Nachtwächterführung durch die Altstadt von Bernkastel

Bernkastel-Kues
Nachtwächterführung durch Bernkastel_Foto MGZ

Ein romantischer Gang durch die Gassen der Altstadt, im Schein des flackernden Kerzenlichtes in den Laternen der Teilnehmer.

Ein romantischer Gang durch die Gassen der Altstadt, im Schein des flackernden Kerzenlichtes in den Laternen der Teilnehmer.

Bei diesen Wachgängen mit dem "Nachtwächter" Hans Peter Kuhn erfahren die Teilnehmer Geschichte und Geschichten aus langer Zeit. Von Räubern und Mördern dieser Gegend - dem Schinderhannes und dem Schwarzen Peter - oder den Wirren der Revolutionszeit von 1848. Das Rätsel des "Bären an der Kette" wird genauso gelöst wie der Grund für die schnurgerade Form der Graacher Straße (genauer gesagt, warum eine Seite der Straße gerade ist). Der Nachtwächter ist mit einer Hellebarde "bewaffnet", für die Teilnehmer stehen insgesamt 12 Laternen bereit.



Termine 2018:

Um Anmeldung wird gebeten. Mosel-Gäste-Zentrum, Gestade 6, Fon 06531 500190 oder info@bernkastel.de.

Treffpunkt: Karlsbader Platz
Kosten: 7 Euro pro Person
Dauer: 90 Minuten

Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues
Jörg Lautwein
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

06531 500190
06531 5001919
info@bernkastel.de
http://www.bernkastel.de
Ihr Urlaubstelefon +49 6531 500 190
Gäste für Gäste
Ferienland liveAktuelles - BlogGepostetGäste für Gäste
Impressionen
loading

Urlaub an der Mosel im Ferienland Bernkastel-Kues

  • Die besten Unterkünfte
  • Die schönste Landschaft
  • Die interessantesten Touren
  • Ihr unvergesslicher Aufenthalt